Wozu dient dieser Fragebogen:

Die meisten komplexen Aufgaben haben die unangenehme Eigenschaft, dass sie laufend komplexer werden. Und wenn die Komplexität immer weiter wächst, dann kommen alle Menschen früher oder später mit ihren aktuellen Kompetenzen an eine Leistungsgrenze.  Die meisten Menschen, die in ihrem Arbeitsalltag komplexe Aufgaben lösen, entdecken beim Ausfüllen dieses Fragebogens an der einen oder anderen Stelle einen Entwicklungswunsch, weil sie erkennen, dass die Weiterentwicklung einer bestimmten Kompetenz ihnen bei der Bewältigung der aktuellen Aufgaben helfen würde. 

Der Kompetenzentwicklungsfragebogen unterstützt Menschen dabei, jene Kompetenzen ausfindig zu machen, für die sich eine Kompetenzentwicklung lohnt. Das sind also jene Kompetenzen, die dabei helfen, diese wachsende Komplexität gut auffangen zu können.

Wer füllt den Fragebogen aus? (Feld 1)

- Im ersten Feld bitte die eigene e-Mailadresse ausfüllen

Wer wird beurteilt? (Feld 2): Der Inhalt des 2. Feldes ist abhängig davon, wer beurteilt wird

- Variante 1: Ich fülle den Fragebogen aus um mich selbst einzuschätzen (= Eigenbild): im Feld 2 bitte nochmals die eigene e-Mailadresse ausfüllen

- Variante 2: Ich fülle den Fragebogen für eine andere Person aus (= Fremdbild): im Feld 2 bitte die e-Mailadresse der Person einfüllen, die ich mit dem Fragebogen einschätze

- Variante 3: Ich fülle den Fragebogen für ein Team aus (= Teambild): im Feld 2 bitte den Teamnamen des einzuschätzenden Teams einfüllen

Die Fragen beantworten:

Jede Kompetenz entwickelt sich entlang von bestimmten Entwicklungsstufen. Bitte lesen Sie zuerst alle Beschreibungen der Kompetenz.

Wählen Sie bitte anschliessend jene Beschreibung aus, die die aktuellen Fähigkeiten am besten beschreibt. Sie können auch zwei Beschreibungen wählen, wenn das aus Ihrer Sicht am passendsten ist.

Wenn Sie eine Kompetenz beantwortet haben, dann lesen Sie bitte nochmals die Entwicklungsstufenbeschreibung, die auf ihre aktuelle Einschätzung folgt (die nächst höhere Stufe, falls es dazu noch einen Text gibt). Was schätzen Sie ein: Würde die so weiterentwickelte Kompetenz dabei helfen, die Arbeit noch besser als heute bewältigen zu können? Bitte wählen Sie entsprechend Ja oder Nein.

Fragen, die Sie nicht beantworten können, bitte einfach überspringen.

Feld 1: die eigene e-Mail
Feld 2: die eigene e-Mail (Eigenbild) oder die e-Mail einer anderen Person (Fremdbild) oder die Teambezeichnung (Teambild)